28.10.2020 - Nera zieht aus

Nera hat auch endlich ihre Familie gefunden!

Sie ist in ein Dreierrudel aus Labbi, Border und Herdenschutzhund gezogen und lernt jetzt ganz viele neue Tiere kennen,

da die Familie Hühner, Schafe und Pferde hat. Ein Video mit einem Hahn habe ich schon bekommen.

Sie fands den Kerl gruselig, hihi. Wenn die Maus Lust hat, darf sie mit den Schafen arbeiten und wenn nicht, wird sich was anderes finden, woran sie Spaß hat.

(PS: Ich habs übrigens versemmelt ein Familienfoto zu machen...uppsi)


25.10.2020 - Change zieht aus

Die süße Change hat uns am Sonntag auch verlassen.

Ich wünsche ihr ganz viel Spaß und Freude mit ihrer neuen Freundin Keli.


23.10.2020 - Caspar zieht aus

Der kleine Capsar kaspert jetzt in seinem neuen Zuhause herum!

Sein Name ist Programm und wenn man den Kerl in einem Wort beschreiben soll, ist das ganz einfach:
                                                                                                                                                       CASPAR

Caspar wird seiner Familie und Colliefreundin viel Freude bereiten!


21.10.2020 - Cody zieht aus

Der erste, der Hotel Mama verlässt ist der kleine Cody.

Ich freue mich schon ihn bald wieder zu sehen, da er nicht alluz weit weg wohnt.

Viel Freude mit Cody!


19.10.2020 - Neue Bilder

Gestern haben wir die Welpen mal wieder gequält... jemand ruf die Sheltiezei, haha.

Ich bin richtig stolz auf die fünf und sie sind schon so groß geworden.

Inzwischen wissen sie, dass sie einen Moment still halten sollen, damit ich hübsche Bilder machen kann.

 

Bald wird's ganz ruhig im Haus sein... ich genieße noch die letzten Tage/Wochen.

 

Mehr Bilder findet ihr auf der Wurfseite


17.10.2020 - Welpenstunde mit den C's

Die erste Welpenstunde. Das erste mal fremde Hunde sehen. Das erste mal ganz viele fremde Menschen und Geräusche..

Das haben wir am Samstag erlebt! Um 15 Uhr haben wir die Welpenstunde bei unserem Hundeplatz besucht und durch Tatkräftige unterstützung von meiner Tante und Codys Familie haben wir versucht ein bisschen mitzumachen mit... mäßigen Erfolg. Nera hat sehr toll mitgemacht und Cody hatte auch ein paar Sachen ausprobiert. Caspar wurde von der Trainerin umher getragen... in den Kerl verliebt man sich schnell. Change ist ein bisschen mitgelaufen und hat sich umgeschaut. Cadence hat nur geschaut und fand alles noch ein wenig gruselig.

In der Spielpause sind die 5 dann ein wenig aufgetaut und haben mehr mit den Geräten gespielt als mit den Welpen... aber das ist nicht schlimm. Nach einer Weile haben sie auch mal mit den anderen geschnuppert, aber spielen fanden sie noch zu gruselig, hihi.

 

Als die Stunde vorbei war und die meisten schon wieder nach Hause gegangen sind, haben wir die fünf noch mal laufen lassen. Da hatten sie schon etwas mehr Spaß, da nicht mehr so viele Menschen und Hunde da waren. Von da sind auch die beiden Videos.

 

Nächste Woche gehen wir mit den Mädels wieder hin, die Jungs sind bis dahin ja leider schon ausgezogen. Vielleicht sehen wir ja Cody, wenn er sich eingelebt hat.

Bitte mein Gequietsche ignorieren. Die Welpenstimme kann man einfach nicht unterdrücken



15.+16.10.2020 - Tierarztbesuche ohne Ende

Am Donnerstag wurden die C's 8 Wochen alt. Das bedeutet.... ab zum Impfen!

Naja.. Spaß hatten wir alle nicht.

Um 12.15 Uhr hatten wir den Termin. Vor der Tür haben wir dann ein paar Minuten gewartet und wurden dann rein gebeten.

Alle 5 wurden untersucht und geimpft und sind top fit! Jetzt steht dem Auszügen ab nächster Woche nichts mehr im Weg!

 

Am Abend ging's dann mit dem Rudel auf den Hundeplatz für ein bisschen Rally O., damit die Großen mal Pause vo den Kleinen haben.

 

Am Freitag ging der Spaß gleich weiter, ab nach Klein-Ostheim zur Augenuntersuchung!

Die Welpen waren alle super brav, auch wenn Cadence zwischendurch das Bedürfnis hatte die ganze Praxis zusammen zu bellen. Sie hatte definiv Spaß.

Alle haben super brav still gehalten und sich in die Äuglein schauen lassen.

Das Video entstand beim warten auf die Ärztin vor der Augenuntersuchung und die Bilder beim warten fürs Impfen :)



02.10.2020 - Neue Fotos und Spaß im Garten

Gestern haben wir wieder ein paar neue Bilder angefertigt und hatten viel Spaß im Garten!

Die fünf entwickeln sich so schön und sind so brav <3

Am Donnerstag wurden sie 6 Wochen alt und in 3 Wochen sind fast alle ausgezogen.

Mal sehen was wir in den nächsten drei Wochen so anstellen...

 

Wir haben auch "richtige" Fotos gemacht. Zu sehen auf der Wurfseite


27.09.2020 - Sheltietreffen

Am Sonntag hatten wir unser Sheltietreffen!

Ich hab mich riesig gefreut einige meiner Nachzuchten und natürlich deren Familien wieder zu sehen.

Wegen Corona ist zwar alles ein wenig kleiner ausgefallen, aber Spaß hatten wir trotzdem.

Für mich war es auch ein richtiges Highlight zu sehen wie sich die B's entwickelt haben.

Natürlich habe ich regelmäßig Bilder bekommen und wir waren alle viel in Kontakt, aber die drei in echt mal wieder zu sehen ist was ganz anderes!

Ich freu mich schon riesig auf nächstes Jahr und hoffe, dass wir wieder ein Sheltie- und Collietreffen veranstlten können.


31.08.2020 - Fotosession mit den Kleinen

Heute haben wir die kleinen Würmer mal wieder im Garten abgelichtet.

Sie werden so schnell groß und bald schon öffnen sie ihre Augen.

Sie entwickeln sich alle prächtig und fangen schon an sich ein wenig gezielter zu bewegen.

(Fotogen sind sie auch alle, hihi)

-Weitere Fotos auf der Welpenseite-


23.08.2020 - 5 Sterne sind geschlüpft

5 wunderbare Welpen haben am Donnerstag mittag das Licht der Welt erblickt.

Angel hat die Geburt gut überstanden und allen geht's super.

Wir sind richtig stolz auf Angel und freuen uns auf die nächsten Wochen! 💖

 

Hier kommst du auf die Welpenseite


18.08.2020 - Die B's feiern heute ihren ersten Geburtstag!


17.07.2020 - Es ist nun offiziel...

Angel erwartet Welpen!

Heute konnten wir mindestens zwei, vielleicht sogar drei Welpen entdecken.

Sie haben sich ganz ordentlich bewegt und da wurde mir schon klar, die werden bestimmt genauso frech wie ihre Mama, hihi.

Jetzt müssen wir nur noch vier Wochen Geduld haben und dann können wir die C's begrüßen!

Ich bin schon super gespannt, wie die Kleinen so aussehen werden und wie sie sich entwickeln.

Auch bin ich gespannt, wie Angel sich so als Mama macht, aber ich bin mir sicher, dass Candy und Nelly ihr zur Seite stehen werden

(und auch später ihr ein wenig Last abnehmen und die Kleinen beschäftigen, hihi).


04.06.2020 - Mal was neues von den A's und B's

Ach, wie ich die Kleinen vermisse...

Sie werden so schnell groß. Noch zwei Monate, dann werden die B's schon 1 Jahr alt und ein Monat später werden die A's schon zwei!

Wie die Zeit vergeht. Ich vermisse das kleine Quaos, dass die Kleinen immer verursachen, haha.

Hoffentlich sehen wir uns beim nächsten Welpentreffen!


28.05.2020 - Was man so zur Zeit treibt... nichts ;D

Zur Zeit passiert nicht viel.

Seit zwei Wochen gehen wir wieder auf den Hundeplatz und machen

bei der Familenstunde mit (einfach nur Spaß haben mit den Hunden und verschiedenste Übungen bewältigen), wir haben unser BH-Training

fortgesetzt und seit dieser Woche gehen wir wieder ins Agi.

Ansonsten genießen die Hunde meine Anwesenheit.. Da ich momentan noch

nicht arbeiten gehen darf, haben sie davon mehr als genug.

Wir haben eigentlich nichts zu meckern. Uns geht es gut, die Hunde haben Spaß und nur die Zweibeinerin hat manchmal Langeweile, weil man bei Corona so gar nichts machen kann. Eigentlich wollten wir ja zum Schönen Busch, um ein paar scöne Bilder zu machen.... aber das ist in Aschaffenburg... und das ist in Bayern. Blöd.

 

Also warten wir bis wieder Normalität einkehrt... und Angel läufig wird, hihi.


01.03.2020 - Ausstellung in Riedstadt

Heute waren wir wieder in Riedstadt.

Diesmal sind wir etwas später los gefahren,

damit wir nicht so lange warten müssen, bis die Ausstellung anfängt.

Und eine Box hatten wir diesmal auch dabei, da sich Angel ohne nicht so wohl gefühlt hat. Jetzt hatte sie mehr Ruhe und hat auch ein wenig gedöst. Candy hat die ganze Zeit gemeckert. Sie wollte nicht in der Box bleiben, aber auch nicht unter dem Tisch liegen und auch nicht aufm Schoß sitzen. Naja. Das haben wir uns dann halt angehört.

Die anderen Hunde waren auch etwas besser.. etwas besser erzogen, nicht so laut und allgemein war es einfach angenehmer :D

Zwei schicke Weimaraner durfte ich auch fotografieren. (Zum ersten mal auch einen Langhaar gesehen. Wusste gar nicht, dass es die gibt)

 

Die Mädels haben sich gut geschlagen und wir sind zufrieden nach Hause gefahren.



30.01.2020 - Neues Objektiv ausprobieren

Heute haben wir einen kleinen Ausflug gemacht.

Ich denke es sind ein paar tolle Bilder dabei entstanden ;)

 

Angel wollte leider nicht liegen bleiben, wahrscheinlich hatte

sie einfach keine Lust mehr, also gibt's sie nur laufend.

Nelly hat heute toll mitgemacht, bis auf dass sie immer überall

drauf klettern muss...

Candy hat das innere Model raushängen lassen und war leicht

gelangweilt, da sie immer warten musste bei den 'Einzelshootings' ^^


19.01.2020 - Mit Angel auf Ausstellung

Am Sonntag waren wir in Riedstadt.

Die Ausstellung an sich war super, nette Richterin, nette Gastgeber und Helfer....

Nur die anderen Hunde... Naja

Leider waren einige Hunde da, welche nicht allzu viel Erziehung genossen haben (zumindest kam es mir so vor). Es war zwischendurch ziemlich laut und es war Unruhe im Raum. Angel findet sowas ganz doof und wollte dann gerne auf meinen Schoß.

Klar, wenn du deinen Hund jetzt auf den Arm nimmst, sagst du ihm, dass es tatsächlich sehr schlimm ist. Bei Angel zum Glück nicht. Ich nahm sie hoch, sie kuschelte sich (so gut es eben geht) auf meinen Schoß und schlief ganz entspannt (bis es wieder laut wurde). Auf dem Boden fand sie es einfach nicht 'sicher'.

 

Angel hat super abgeschnitten. In der offenen Klasse hat sie den 1. Platz gemacht.

Best of Show schaffte sie leider nicht. Da hat ihr ein Chi den Platz geklaut. Leider wurde nicht nach Geschlecht getrennt (und jeder Richter hat natürlich seine Vorlieben^^')

Ich bin deswegen auch nicht böse. So ist das nunmal.


18.01.2020 - Buck zieht nun nach Speyer

Nachdem Buck jetzt noch eine Weile länger bei uns bleiben durfte, hat er endlich seine Familie gefunden! Wir sind überglücklich, da er das perfekte Zuhause hat.

 

Und zusätzlich einen neuen Sheltiekumpel ;)

 

Wir wünschen Buck eine tolle Zeit, auf dass wir uns bald mal wieder sehen!

Bis bald <3